• 📞 036762-493944
  • 💌 info@nakurapie.de
  • 🚕 Versandkostenfrei ab 111€ in Deutschland
  • 📦 Wir verwenden recyceltes Altpapier
  • 🎀 Es ist wichtig sich an die Selbstpflege zu erinnern!
  • 📞 036762-493944
  • 💌 info@nakurapie.de
  • 🚕 Versandkostenfrei ab 111€ in Deutschland
  • 📦 Wir verwenden recyceltes Altpapier
  • 🎀 Es ist wichtig sich an die Selbstpflege zu erinnern!

Inspirationen...

BANG THAI SUPPE ROH-GEKOCHT

Zutaten & Zubereitung:

Suppe für 4-6 Personen

• Kelpnudeln (10 Minuten in warmem Wasser einweichen)

• Zusätzlich oder anstelle der Kelpnudeln Zucchini/Süßkartoffel Spagetti mit einer Rawgetti-

Slicer Maschine herstellen.

• Fleisch und Saft von 3 frischen Kokosnüssen (oder 3 Dosen Dr.Goerg Kokosnussmilch)

• Thaigewürze (Kurkuma, Curry, Wokgewürz, Cayennepfeffer) nach Belieben

• 1 EL Yellow-Curry-Paste

• 1 Daumen frischen Ingwer

• 1 Daumen frischen Kurkuma

• 1 EL Zitronengras

• 1⁄2 EL Tamari (z.B. von Soyana)

• 11⁄2 frische Knoblauchzehen

• 2-3 Datteln

• 1⁄2 EL Mandelmus (z.B. von Soyana)

• 8 cl Rechtsregulat (z.B. Vitabiosa oder Pro Em San Pur von TISSO)

Cayennepfeffer- oder tropfen oder frische Chili (Schärfe nach Wahl)

• 100ml Wasser

Das Wasser und Fleisch der Kokosnüsse oder die 3 Dosen Kokosmilch in den Hochleistungsmixer geben. Gewürze und weitere Suppengewürze hinzufügen und ca. 3 Minuten lang mixen, je nachdem welche Temperatur erreicht werden will.

Die Kelpnudeln abgießen und in eine große Schüssel geben.

Jetzt die Suppe in die Schüssel gießen und darauf die fertig vorbereitete Suppeneinlage verteilen.

Suppeneinlage

• 1 1⁄2 Paprika (groß gewürfelt)

• 1 Zucchini (in Würfel kleingeschnitten)

• 10 braune Champignons (geviertelt)

• 1 drittel Ananas (klein gewürfelt)

• 10 Cherrytomaten (halbiert)

• 1 Brokkoli davon die Röschen entfernen (oder 50 g Babyspinat und 50 g Feldsalat)

• etwas frischen Koriander

Die Suppeneinlage in beliebiger Reihenfolge auf die Suppe verteilen.

Wildkräuter, Physalis, angekeimte Sprossen sowie Korianderblätter dekorativ hinzufügen.

Darmtipp!

Diese Suppe ist sehr stoffwechselanregend, entkeimend, wundheilend und antibakteriell durch den Cayennepfeffer. Durch das frische Kokoswasser ist sie ein sehr guter Schwermetallausleiter. Das Rechtsregulat aktiviert die Mikroorganismen im Darm. Kurkuma öffnet schwer durchblutete Stellen und Ingwer wirkt hier richtig gut entgiftend.